Kaufmann*frau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Aufgabengebiet

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement der Fachrichtung Großhandel kaufen Waren und Dienstleistungen bei Herstellern ein und verkaufen diese an Handels-, Handwerks- und Industrieunternehmen weiter.

Sie beraten ihre Kunden umfassend über die Eigenschaften der Güter und sorgen für eine termingerechte Lieferung an den richtigen Ort.

Für den Wareneinkauf ermitteln sie Bezugsquellen und den Bedarf an Waren.

Sie holen Angebote ein, vergleichen Konditionen und führen Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten.

Nach dem Wareneingang kontrollieren Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement der Fachrichtung Großhandel Rechnungen und Lieferpapiere und sorgen für eine fachgerechte Lagerung.

Im Warenausgang planen sie die Auslieferung, indem sie z. B. die Waren versandfertig machen.

Sie kalkulieren Preise, bearbeiten Verkaufsaufträge und stellen Rechnungen für den Wiederverkauf von Waren aus.

 

Persönliche Voraussetzungen

Sorgfalt (z. B. beim Durchführen der Betriebsbuchhaltung oder beim Kontrollieren der Waren),

Kontaktbereitschaft (z. B. mit Kunden und Lieferanten), Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen (z. B. beim Führen von Vertragsverhandlungen über den Kaufpreis bzw. über Lieferkonditionen) sowie kaufmännisches Denken (z. B. beim Erstellen von Kalkulationen und Angeboten).

Gute Mathematik Kenntnisse (z.B. beim Kalkulieren und berechnen von Preisen)

 

Schulabschluss: Mittlere Reife

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich jetzt!

 

Ansprechpartner*in:

Frau Simone Lenth

03886 2119011

 

Raiffeisen Handelsgenossenschaft eG

Industriestraße 10

19205 Gadebusch

 

Oder per Mail

s.lenth@raiffeisen-gadebusch.de